Tag 3 – Mein Tag im Zirkus

Tag 2 – Die Arbeit geht los
28. Juli 2017
Tag 3 – Ein Spannender Tag aus Tillhausen
28. Juli 2017

Tag 3 – Mein Tag im Zirkus

Gestern war ich auf Reise im Zirkus Ubuntu. Dort durften wir ein paar Kunststücke mit Eugenia und Kevin ausprobieren und durfte sie den anderen im Zirkus auch vorführen. Danach gab es erst einmal eine lange Pause, in der wir auf dem Spielplatz gespielt haben. Wir sind Seilbahn gefahren, sind gerutscht und haben Werwolf gespielt. Nach der Pause durfte sich jeder Popcorn oder Eis aussuchen und dann haben wir zusammen die Vorstellung geschaut. Dann sind wir wieder mit dem Bus zurück nach Tillhausen gefahren. Dort hatten wir noch kurz Freizeit und dann gab es schon Abendessen.

Danach fand der Mittelabend statt, den man sich für 2TT (TT = Tilltaler) kaufen konnte. Dort haben wir Jugger gespielt, Brötchen gebacken und Stockbrot gemacht. Danach haben wir uns alle am Bermuda-Dreieck getroffen und sind zur Landwirtschaftsschule gegangen, um Till TV zu schauen.

Nach der Tagesschau sind wir dann wieder zurück nach Tillhausen Downtown gegangen und da nicht mehr viel Zeit war, sind wir Zähneputzen gegangen. In unserem Zelt haben wir noch eine sogenannte „Ist Was Runde“ gemacht, in der jeder sagen durfte, was er am Tag toll fand, was er schlecht fand und was er gerne verbessern würde. Und dann wurde es in Tillhausen auch still, weil Nachtruhe war.

Max (12)

Es können keine Kommentare abgegeben werden.