Bunte Beach-Party
27. Juli 2015
Beachparty (Tag 6)
27. Juli 2015

Konstantin v. Notz im Interview mit den Netzreportern Lennard (10) und Julianne (13)

Als Netzreporter ist heute Konstantin v. Notz ins schöne Tillhausen gekommen, um über die Arbeit seiner Kollegen Lennard (10 Jahre) und Julianne (13 Jahre) zu berichten. Die beiden arbeiten schon seit einigen Stunden immer am Limit, damit Tillhausen laufend mit aktuellen Informationen und Geschichten versorgt wird. Außerdem müssen die wichtigsten Ereignisse für das Archiv von Tillhausen festgehalten werden.

Konstantin v. Notz konnte mit den beiden hoffnungsvollen Jungreportern ein kurzes Interview führen:

Konstantin: Wie seid Ihr zu Eurem Job gekommen?

Lennard: Ich bin heute leider erst sehr spät zum Zuge beim Arbeitsamt gekommen, und es war das einzige Coole, was noch übrig war.

Julianne: Ich war heute praktisch die Erste beim Arbeitsamt. Und mich hat das einfach interessiert

Konstantin: Was wollt Ihr bis zum Auszug aus dem schönen Tillhause noch erreichen?

Julianne: Ich möchte noch am Ausflug „Dialog im Stillen“ teilnehmen und freue mich auf gutes, vegetarisches Essen.

Lennard: Das Wichtigste habe ich schon erreicht: Ich war Reporter bei Till-TV. Es war großartig. Ich würde mich freuen, wenn ich bis zum Auszug nochmal beim City-Service mitmachen könnte.

Konstantin: Was für eine Karriere strebt Ihr außerhalb von Tillhausen an?

Lennard: Ich will Profifussballer werden. Ich spiele momentan bei TUS Dassendorf als Verteidiger. Später möchte ich mal beim HSV und bei Real Madrid spielen.

Julianne: Ich möchte später mal mit Kindern arbeiten z.B. als Erzieherin oder Kinderpsychologin.

Konstantin: Wenn Ihr einen Wunsch frei hättet für Tillhausen – was würdet Ihr Euch wünschen?

Julianne: Ich wünsche mir ein gutes reichhaltiges Angebot an vegetarischem Essen.

Lennard: Ein Fussballstation und gestaffelte Löhne für Tillhausen.

Konstantin: Vielen Dank für das Interview!

 

Konstantin (44)